Sicherheitsabblaseventile (SBV) VS/AM 65 BP, VS/AM 65 MP und VS/AM 65 TR

Kompakt und schnellreagierend
Die Sicherheitsabblaseventile (SBV) von Pietro Fiorentini AG der Baureihe VS/AM 65 werden für Druckabsicherungsaufgaben eingesetzt. Damit kann unnötiger Druckanstiege in den Ortsnetzstationen sowie in Gewerbe- und Industrieanlagen verhindert werden. Der Einsatz der Geräte erfolgt hinter Gasdruckregelgeräten als SBV für Leckgasmengen und zur Absicherung von Druckbehältern.

Flexibel einsetzbar für alle Bereiche
Das direkt wirkende Sicherheitsabblaseventil der Baureihe VS/AM 65 ist direktwirkend und federbelastet und wird für Hoch- (TR), Mittel- (MP) und Niederdruck (BP) eingesetzt. Dieses SBV ist hervorragend geeignet zur Absicherung von Brenneranlagen sowie Bezirksregel und Übergabestationen. Es eignet sich für alle herkömmlichen, gereinigten, nicht aggressiven, technischen Gase wie Erdgas, Flüssiggas, Luft, Stickstoff und Wasserstoff.

Merkmale
– Ansprechdruck max.
– VS/AM 65 BP
– VS/AM 65 MP
– VS/AM 65 TR
– Ansprechdruckgruppe
– VS/AM 65 BP
– VS/AM 65 MP
– VS/AM 65 TR
– Zulassungen



150 mbar
500 mbar
7.0 bar

AG 10
AG 5
AG 2.5
DVGW, 97/23 EG (PED)

 


Varianten

Art.-Nr. Bezeichnung

Anschlüsse

Ansprech-
druck Wd
[bar]

Betriebs-
druck max.
[bar]

120.1317 SBV VS/AM 65 BP Rp1” 0.015 – 0.150 20
120.1315 SBV VS/AM 65 MP Rp1” 0.15 – 0.50 20
120.1316 SBV VS/AM 65 TR Rp1” 0.5 – 7.0 20



Download



Die Unternehmen der hawle suisse:

HAWLE ETERTUB HAWIDO PIETRO FIORENTINI