6859 Mauerdurchführung Hochflex PE mit Aussengewinde / PN5


Technische Merkmale

 

Eigenschaften

  • Wellschlauch-Konstruktion ermöglicht einen sehr kleinen Biegeradius
  • mit Mehrbereichseinführungen kompatibel
  • andere Längen auf Anfrage
  • SVGW-Zertifizierung


Einbau und Montage

  • zum direkten Einmauern, mit oder ohne Ausgussvorrichtung
  • Trockenmontage in Kernbohrung
  • Auszugsicherung kann direkt montiert werden.


Werkstoff

  • vollverkapselte PE / Stahl-Verbindung
  • Anschweissende: PE 100, SDR 11
  • Aussengewinde: Messing
  • Schutzmantel: HDPE mit Festpunktfixierung
  • Wellschlauch: INOX, gasführend


Zubehör

  • Vergussmörtel «Beto Fix» (Nr. 6870)
  • Dichtungs-Pressring (Nr. 6872)
  • Auszugsicherung (Nr. 6880)
  • Abschlussplatte, Set (Nr. 6874)
  • Ausgussvorrichtungswerkzeug, Set (Nr. 6877)
  • Dichtscheibe (Nr. 6876)

Varianten

Art.-Nr. PE ø
AG
L
L1
L2 R min. ø d1
ø d2
ø d3
C
ø KBt
ø KBn
Wt
Wn
kg
6859032200 32 1“ 2865 2370 420 350 66 60 53 100-140 100 90 380 300 7.0
6859040200 40 1¼“ 2920 2420 420 350 80 75 75 100-140 130 120 370 300 10.0
6859050200 50 1½“ 2920 2420 420 350 80 75 75 100-140 130 120 370 300 10.0
6859063200 63 2“ 2960 2460 420 350 95 90 90 100-140 130 120 370 300 10.0

KBt = Kernlochbohrung für Trockeneinbau
KBn = Kernlochbohrung für Nasseinbau

Download



Die Unternehmen der hawle suisse:

HAWLE ETERTUB HAWIDO PIETRO FIORENTINI