AERIUS – der mikrothermische Gaszähler

Der Gaszähler AERIUS vereint höchste Präzision mit intelligenter Kommunikation
Sein mikrothermisches Messprinzip zeichnet sich durch besonders zuverlässige und sichere Funktionen aus und ist für den Haushaltsbereich revolutionär. AERIUS ist eine Originalentwicklung der Diehl Gas Metering GmbH - die klare Antwort auf die Anforderungen moderner Gasmessung.

AERIUS - Intelligenz im Detail
Der elektronische Gaszähler AERIUS nutzt einen CMOS-Halbleitersensor. Er ist platziert in einer Bypass-Konstruktion. Der Sensor basiert auf einem mikrothermischen Messprinzip: Das Gas wird mittels eines Heizelements erwärmt, das von zwei Temperaturfühlern flankiert wird. Es bildet sich eine gleichmässige Temperaturverteilung heraus, die durch den Gasfluss verschoben wird. Dies erzeugt eine Temperaturdifferenz zwischen beiden Temperaturfühlern. Das daraus resultierende Messsignal wird in einem Mikroprozessor zu einem Durchfluss umgewandelt und direkt in ein Normvolumen umgerechnet.

Dank integrierter Kommunikation funktioniert AERIUS ideal im Rahmen eines automatischen Fernauslesesystems. Eine drahtgebundene oder drahtlose (Funk) M-Bus-Schnittstelle nach Open Metering Standard (OMS) sowie eine optische Infrarotschnittstelle ermöglichen die Auslesung in Sekunden. Zählerstände nach EN 13757 Standard garantieren den automatischen und sicheren Datenfluss und schaffen die perfekte Datenbasis für die Fernauslesung und das Smart Metering.

AERIUS ist druckunabhängig und temperaturumwertend: Das Volumen von Gas ist naturgemäss temperatur- und druckabhängig. AERIUS löst das Problem durch sein Messprinzip souverän und ohne bewegliche Teile. Das temperaturumgewertete und druckunabhängige Normvolumen wird direkt ausgegeben. Damit entfällt bei der Abrechnung das Umrechnen des übermittelten Volumens anhand von Jahresmitteln für Temperatur, Druck und Höhenlage.

Merkmale
– Betriebsvolumen
– Anlaufwert
– Betriebsdruck
– Temperaturbereich
– Medien
– Anzeige
– Stromversorgung

– Schutzart
– Zulassungen
– Eichfrist
– Schnittstelle
   – M-Bus-Kabel
   – M-Bus-Funk


0.04 m3/h bis 6.00 m3/h
0.005 m3/h
HTB ≤ 0.1 bar
-25 bis +55 °C
Erdgas H, Luft
einzeilig LCD 8-stellig
1 x 3.6 VDC (D-Zelle); Lebensdauer bis zu 16 Jahren
IP 54
SVGW, MID, DVGW, ATEX
6 Jahre

nach EN 13757-3
868 MHz nach OMS, unidirektional, Übertragungsintervall von 10 Sek. bis 1 Stunde

 


Varianten

Art.-Nr. Bezeichnung Qmin
[m3/h]
Qmax
[m3/h]
Ausführung DN Stutzen
100.1080 AERIUS G4 E M-Bus-Funk (OMS) 0.04 6 Einrohr 25 G2“
100.1081 AERIUS G4 E M-Bus-Kabel 0.04 6 Einrohr 25 G2“

 

Download


Zubehör und Ersatzteile

Bild

Art.-Nr.

Bezeichnung

DNAnschlüsseMerkmal

200.1141

Dichtung Faserstoff

DN25 • Ø 54 / Ø 26 x 2.5 mm • HTB Kennzeichnung rot

200.1046

Dichtung NBR

DN25 • Ø 54 / Ø 26 x 3.0 mm • HTB Kennzeichnung rot

200.1296

Dichtung REFALIT

DN25 • Ø 54 / Ø 26 x 3.0 mm • HTB Kennzeichnung rot

200.1078

Einrohr-T-
Anschlussstück

DN25 • R / Rp1“ bis G2“ • Temperguss verzinkt ohne PA

200.1040

Einrohr-T-
Anschlussstück

DN25 • R / Rp1“ bis G2“ • Temperguss verzinkt mit PA/M6

200.1102

Einrohr-Eck-
Anschlussstück

DN25 • R / Rp1“ bis G2“ • Temperguss verzinkt ohne PA

200.1041

Einrohr-Eck-
Anschlussstück

DN25 • R / Rp1“ bis G2“ • Temperguss verzinkt mit PA/M6

200.1247

Übergangsstück
G4 auf G4 / 6 E
«Kuhhorn»

DN25 • G1¼“ bis G2“ • Temperguss verzinkt ohne PA

200.1267

Übergangsstück
G4 auf G4 / 6 E
«Kuhhorn»

DN25 • G1¼“ bis G2“ • Temperguss verzinkt mit PA/M6

200.1259

Anschluss-
kugelhahn gerade

DN25 • G1⅜“ bis G2“ • Rotguss inkl. Wandkonsole

200.1280

Eck-Anschluss-
kugelhahn

R1“ • / G1⅜“ bis G2“ • Rotguss

200.1260

Anschluss zu
Anschluss-
kugelhahn

DN25 • G1⅜“ / Rp1“ • Messing

200.1261

Übergangs-
verschraubung
zu Anschluss-
kugelhahn

DN25 • G1⅜“ bis Ø 28 mm • Edelstahl

200.1123

Verschlusskappe
inkl. Dichtung

DN25 • G2“ • Temperguss verzinkt

200.1095

Überströmkappe
inkl. Dichtung

DN25 • G2“ • Temperguss verzinkt

200.1270

Dichtung zu
Verschlusskappe

DN25 • Ø 57.1 x 2.0 mm • HTB Kennzeichnung rot

200.1273

Dichtung zu
Überströmkappe

DN25 • Ø 57.1 x 2.0 mm • HTB Kennzeichnung rot


PA = Prüfanschluss
weiteres Zubehör auf Anfrage



Die Unternehmen der hawle suisse:

HAWLE ETERTUB HAWIDO PIETRO FIORENTINI